Dem Wasser ganz nah – Kanu fahren ohne zu sehen

Mit anderen zusammen oder alleine unterwegs sein, sich sportlich betätigen, die Natur mal aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen, Action und Nervenkitzel – beim Kanufahren kann man gleich alles haben. Auch ich steige seit April 2019 in der Regel einmal in der Woche ins Kajak.   Wie ich zum Paddeln kam Nahezu zufällig begegnete mir die Ausschreibung eines Kanu-Einstiegskurses. So ganz

Weiterlesen

„Durch Sport zur Inklusion“ Teil 2

Hallo zusammen, in meinem Beitrag: „Durch Sport zur Inklusion“. Warum Rollstuhlbasketball viel mehr als nur ein einfacher Sport ist“,habe ich euch erzählt wie ich zu meinem großen Hobby Rollstuhlbasketball gekommen bin. Mit dem zweiten Teil meiner Beitragsreihe will ich nun etwas mehr auf den Sport an sich, seine Entstehungsgeschichte, die Regeln etc. eingehen. Wie ist der Sport entstanden? Der Rollstuhlbasketball

Weiterlesen

„Durch Sport zur Inklusion“. Warum Rollstuhlbasketball viel mehr als nur ein einfacher Sport ist.

In meinem ersten Beitrag „zur Vorstellung“, habe ich ja bereits erwähnt, dass ich schon seit vielen Jahren Basketball spiele. In diesem Beitrag möchte ich euch meinen Sport etwas näher bringen und erklären, weshalb ich ihn  nicht nur für mich sondern generell für viele Menschen mit Behinderung als perfekten Alltags-ausgleich und eben auch einen großen Schritt hin zur Inklusion ansehe. Ich

Weiterlesen

Zur Vorstellung.

Auch ich möchte einen kleinen Beitrag nutzen, um mich kurz für die Leser und auch meine mit Autoren noch mal vorzustellen. Mein Name ist Max. Ich bin 23 Jahre alt und sitze seit meiner frühsten Kindheit im Rollstuhl (ich habe eine beinbetonte Tetraparese oder umgangssprachlich „Spastik“). Zu meinen großen Hobbys gehört neben dem Schreiben von Texten, Artikeln und kurzen Beiträgen

Weiterlesen

GeilFM – mein eigenes Radioprojekt

In diesem Beitrag möchte ich euch über meine Radioarbeit und über das Radio machen im Allgemeinen berichten. Die Anfänge Der Name GeilFM existiert eigentlich schon seit 2007, da war ich gerade mal 12… Das war gleichzeitig auch das Jahr, indem ich aktiv anfing, Radio zu machen. Kennt ihr Transmitter? Das sind Geräte, die früher mal sehr beliebt waren, weil man

Weiterlesen

Wie die Hörgeschädigten-Freizeit und Sportgruppe Franken (HFS Franken) entstanden ist

Nach einer wunderschönen Winterfreizeit 2004 in Flachau im Salzburger Land, die der Deutsche- Schwerhörigen -Sport-Verband (DSSV) veranstaltet hat, reifte bei mir und meiner Freundin der Plan, auch in Franken eine Schwerhörigen-Sportgruppe zu gründen, da es bis dato nichts Vergleichbares für Schwerhörige Aktivisten in der Region gab. Unsere Idee war es, diese Sportgruppe beim Nürnberger Schwerhörigen-Verein einzubinden, um auch hier für

Weiterlesen

Blind und Fußball, ist das möglich?

Hallo, heute erzähle ich euch, ob man als Blinder überhaupt Fußball spielen kann. Fußball ist die in Deutschland beliebteste Sportart. Sechseinhalb Millionen Menschen (über acht Prozent der Bevölkerung) sind Mitglied in einem der über 27.000 Fußballvereine. Darunter befinden sich auch begeisterte Fans, die blind sind. Ebenso gibt es Vereine, die Blindenfußball anbieten. Doch wie sieht so ein Spiel aus? Aufbau

Weiterlesen

Der Reiseblog ohne Bilder stellt sich vor

Wer bin ich überhaupt? Mein Name ist Daniel, ich bin 38 Jahre alt, freier Journalist, Blogger, Texter und Kommunikationsberater. Auch in meiner Freizeit bin ich kreativ. So führe ich auf meinen Reisen zum Beispiel immer ein Reisetagebuch, damit ich mich noch lange an die Dinge erinnern kann, die ich in den verschiedenen Ländern erlebt habe. Die meiste Zeit habe ich

Weiterlesen

Schwimmen mit Sehbehinderung

Hallo liebe Leserinnen und Leser, ihr denkt euch jetzt wahrscheinlich wo ist das Problem am Schwimmen, wenn man schlecht oder fast nichts sieht? Heute erzähle ich euch von meinem Lieblingssport dem Schwimmen: Ich treibe diesen Sport eigentlich schon seit ich ein Baby war. Ich schwimme in dem großen Verein meiner Nachbarstadt, wo ich früher gewohnt habe. Ich trainiere derzeit einmal

Weiterlesen

Youtube-Kanal Miss Vanny

Hi, Ich bin die Vanny, bin zarte 27 Jahre alt und YouTuberin. Ich habe seit meiner Geburt eine Sehbehinderung und bin mittlerweile gesetzlich blind. Zurzeit befinde ich mich in der heißen Abschlussphase meines Bachelor-Studiengangs Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Außer meiner Leidenschaft für Youtube treffe ich mich in meiner Freizeit mit meinen Freunden, gehe gerne Shoppen und betreibe regelmäßig Kraftsport im Fitnessstudio.

Weiterlesen

Was blinde Musiker/innen mit Schwarzschriftnoten machen

Hallo, immer wieder komme ich mit sehenden Musikern ins Gespräch. Nicht selten kommt irgendwann die Frage: „Kennst du …?“ Manche der gefragten Liedtitel kenne ich, andere allerdings nicht. Insofern ich die Lieder nicht kenne, kommt oft folgendes: „Okay, dann gebe ich dir mal die Noten …“ Nun dürfte aber das Problem schon erkennbar sein: Schwarzschriftnoten und eine blinde Musikerin passen

Weiterlesen

Mein erstes Dinner in the Dark

Hallo! Irgendwann 2017, fragt mich aber bitte nicht wann, las ich auf der Website des Kreisjugendrings Freising von einer Veranstaltung zum Stand-up-Paddeln, die gemeinsam mit der HSG organisiert wurde. Keine Ahnung, was HSG bedeutet, also schnell meinen Freund und Helfer Google zu Rate gezogen. Die HSG ist die Hochschulgemeinde. Diese bieten zahlreiche Veranstaltungen an, beispielsweise kochen, Gottesdienste und ein „Dinner in the

Weiterlesen

Segeln für blinde und sehbehinderte Menschen

Schon seit 1992 findet jeden Sommer eine bundesweite Segelfreizeit für sehbehinderte Kinder und Jugendliche in Berlin statt. Eine Gruppe von bis zu 20 Leuten zwischen 10 und 20 Jahren trifft sich im Bootshaus am Tegeler See. Dort betreibt der Landesverband Berlin Brandenburg des Bundes zur Förderung Sehbehinderter e.V. seit 1967 ein Segelprojekt. Der Verein hat dort 15 Segel- und 5

Weiterlesen

Wie gucken Blinde Filme?

Hallo, vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt, wie blinde Menschen eigentlich fernsehen gucken. Eigentlich genauso, wie es auch Sehende tun. Wenn sich ein Blinder eine Casting- oder Quizshow anschaut, ist es meistens nicht besonders schwer, zu verstehen, was vor sich geht. Aber bei Filmen, die man noch nie gesehen hat und deren Vorlage (Buch, Hörspiel etc.) man nicht kennt,

Weiterlesen

Handarbeiten trotz Sehbehinderung

Sticken, Nähen, Häkeln… Ja. Es stimmt ich sehe nicht immer das Nadelöhr, ich steche mir schon mal in den Finger oder brauche länger um ein Schnittmuster erkennen zu können. Zwischen verschiedenen Strukturen, Farben und Formen, fühle ich mich wohl. Ich nähe schon seit meinem siebten Lebensjahr an der Nähmaschine, versuche mich immer wieder am Sticken oder an anderen Handarbeiten. Ich

Weiterlesen

Radio als Hobby? Geht das?

Hallo, heute möchte ich euch von einem meiner neuesten Hobbys, dem Radio machen, erzählen. Ihr erfahrt, wie es dazu kam, was wir so machen und noch vieles mehr. Wie alles anfing Es war so im August oder September 2016 gegen 20 Uhr. Wir saßen im Auto und fuhren zurück nach Hause. Das Radio lief und ich hörte jemanden sagen: „Das

Weiterlesen