Ein ganz normaler Tag

Man hat sich nicht die Mühe gemacht, mir einen Namen zu geben, aber ich habe die wichtigste Aufgabe in dieser Geschichte: Ich muss sie erzählen, denn die Hauptperson, Simon, wird es selbst nicht tun, weil sie die Geschichte nicht für erzählenswert hält. Was, bitte, ist an einem ganz normalen Tag interessant? Und würde Simon sie trotzdem erzählen, würde er Details

Weiterlesen

Einen Regenbogen sehen

Es war ein wunderschöner Sommertag. Die Sonne schien schon den ganzen Tag fröhlich auf uns herab und nur ab und zu wehte eine kleine Brise. Gut gelaunt ging ich mit einer kleinen Gruppe 12 bis 14-Jähriger spazieren. Plötzlich sah ich in der Ferne ein buntes Band am Himmel leuchten. Ich blieb stehen und rief begeistert: „Schaut mal, ein Regenbogen!“ Doch

Weiterlesen