Der Blog „Ge(H)Schichten“ stellt sich vor

Hallo in die Runde, ich bin Emma und betreibe gemeinsam mit meinen Co-Autoren, die ich liebevoll Ge(h)folge nenne, den Hörbuchblog Ge(h)Schichten. Carina hat mich vor einer Weile gefragt, ob ich mich hier vorstellen möchte: Und ihr glaubt nicht, wie schwer es ist, einen Beitrag ohne Vorgaben zu schreiben. Bevor ich euch von „Ge(h)Schichten“ erzähle, gibt es erst einmal ein paar

Weiterlesen
Man sieht eine Seite in Blindenschrift neben dem identischen Text in Normalschrift

Die Brailleschrift, altmodisch oder doch modern?

Ich war neun Jahre alt, als ich die Brailleschrift erlernte. Damals wechselte ich im dritten Schuljahr von einer Schule für sehbehinderte Kinder auf eine Blindenschule mit Internat. Das war für mich eine große Umstellung. Einerseits war der Alltag komplett anders strukturiert, als ich es von zuhause aus kannte, gleichzeitig erlernte ich die Brailleschrift, eine für mich ungewohnte Art zu schreiben

Weiterlesen

Wie gucken Blinde Filme?

Hallo, vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt, wie blinde Menschen eigentlich fernsehen gucken. Eigentlich genauso, wie es auch Sehende tun. Wenn sich ein Blinder eine Casting- oder Quizshow anschaut, ist es meistens nicht besonders schwer, zu verstehen, was vor sich geht. Aber bei Filmen, die man noch nie gesehen hat und deren Vorlage (Buch, Hörspiel etc.) man nicht kennt,

Weiterlesen
1 2 3 13