Sylvi stellt sich vor

Hallo,

Mein Name ist Sylvi. Ich bin 48 Jahre jung, lebe derzeit im schönen Koblenz an Rhein und Mosel und bin eine lebenslustige, aufgeschlossene Frau. Seit meiner Geburt bin ich blind und habe mich durch viele Lebensphasen durchgekämpft. Angefangen mit dem Kindergarten in dem ich als einzige Blinde unter Sehenden Kindern und mit Erzieherinnen mit kaum Ahnung was es bedeutet blind zu sein war. Danach absolvierte ich in zwei Blindenschulen meine Jahre, um anschließend in Mainz an der katholischen Fachhochschule wieder unter Sehenden mein Studium durchzuziehen.

Nach einigen beruflichen Ausbildungen und Selbständigkeit in einer eigenen Firma bin ich seit September 2018 Buchautorin. Mein erstes Buch: „Glaube, Gaumenfreuden und Musik – Ich bin blind! na und?“ habe ich beim R. G. Fischer Verlag veröffentlichen dürfen. Mehr infos dazu gibt es auf meiner Homepage.

Auch bin ich Inklusionsbotschafterin. Ich besuche Schulen, Jugendeinrichtungen, Horte, Kitas, Einrichtungen für Erwachsene, Arztpraxen, Krankenhäuser, Kirchengemeinden, oder andere Einrichtungen um über mich und mein Leben mit Blindheit zu erzählen, Fragen zu beantworten und Hilfsmittel vorzuführen.

Da mein Leben allerdings noch nicht gut genug ausgefüllt ist, habe ich mich entschlossen, als Autorin bei „Anders und doch gleich“ mitzuwirken. In welchen Rubriken ich Beiträge veröffentliche wird sich zeigen, je nachdem, was ich erlebe und wozu die Beiträge passen. Ich freue mich, wenn Ihr meine Beiträge lest und weiter empfehlt.

Herzliche Grüße,

eure Sylvi

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.